Über mich

 

Träume füllen mein Papier. Nicht Ängste.

Hallo, ich bin Vera!

 

Ich bin eine Erzählerin. 

Zu meinen Kernkompetenzen gehören die erfolgreiche Erstellung und Implementierung von attraktiven Inhalten.

Bei meiner Arbeit als Texterin, Autorin und Content Creator bin ich sehr gewissenhaft. 
Eine gründliche Recherche und die strukturierte Bündelung von Informationen habe ich im Studium der Kulturanthropologie, Soziologie und deutschen Sprachwissenschaft an den Universitäten Mainz und Lausanne gelernt.

Durch meine praktischen Erfahrungen im kulturellen Bereich, den Medien und der freien Wirtschaft arbeite ich mich schnell in unterschiedlichste Themen ein.

Meine Stärke ist es, Situationen intensiv analysieren und beschreiben zu können.

Dabei überlasse ich nichts dem Zufall. 
Von der strategischen Contentplanung über das Feilen an der perfekten Formulierung bis zur inhaltlichen Tiefe ist in meinen Texten alles durchdacht.

Das ist meine Geschichte. 
Wollen wir jetzt deine erzählen?

5 Bücher in meinem Leben

Der kleine Häwelmann von Theodor Storm:

Das Märchen erinnert mich an die langen Abende in meiner Kindheit, in denen mein Vater vergeblich versuchte, mich zum Einschlafen zu bringen.


Alices Abenteuer im Wunderland von 

Lewis Carroll:

Das erste Buch, das ich mit acht Jahren selbst gelesen habe. Genau die richtigen Flügel für ein kleines Mädchen voller Fantasie, das vom Fliegen träumt.


Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers:

Die perfekte Lektüre für Bibliophile wie mich. Moers hat mir gezeigt, wie verrückt und kreativ ein Autor mit seinem Werk spielen kann.


Die Säulen der Erde von Ken Follett:

Der erste Teil dieser Romanreihe hat die Liebe für historische Romane in mir geweckt. Die Verbindung von spannender Fiktion und historischen Fakten begeistert mich.


Timoleon kehrt zurück von Dan Rhodes:

Kaum ein Buch hat mich so überrascht. Bei Rhodes habe ich erfahren, wie komisch Tragik und wie makaber Schönheit sein kann.